Als Bestellpraxis haben wir auch weiterhin geöffnet, bitte beachten Sie aber diese Hinweise!

Logo Naturheilpraxis Windschild
Me2Vie Therapie

Me2.vie -
die mitochondriale Systemtherapie

Behandlungsablauf Praxisschwerpunkte


Wenn die "Kraftwerke Ihres Körpers" nicht mehr richtig funktionieren
Logo me2.vie
Gesundheit hat viel mit Energie zu tun. Die Mitochondrien ("Kraftwerke unseres Körpers") produzieren diese Energie um alle Aufgaben des Körpers zu bewältigen.

Wenn der normale mitochondriale Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht gerät, können daraus Zellfunktionsstörungen resultieren.

Somit entstehen schleichende Erkrankungen mit teilweise sehr komplexen Beschwerdebildern.

Viele chronische Erkrankungen haben hier ihren Ursprung. Auch Entzündungen im Körper spielen eine zentrale Rolle.

Mögliche Ursachen solch einer Inflammation:

  Medikamente wie z.B. Antibiotika, Säureblocker
  Schwermetallvergiftungen
  Umweltbelastungen
  Lebensmittelunverträglichkeiten
  Chronische Darmerkrankungen
  Vitalstoffmangel
  Stress

 

Auch chronische Infektionen wie z.B. das Ebstein-Barr-Virus (Pfeiffersches Drüsenfieber), Herpes-Virus oder eine Borrelien-Infektion blockieren den zellulären Stoffwechsel.
Die me2vie Systemtherapie ist eine nicht invasive, bioenergetische Behandlungsmethode, die in den körpereigenen Zellstoffwechsel eingreift.
Die Me2. vie Systemtherapie versucht die fehlerhafte Zellregulation wieder zu normalisieren und kann in folgenden Bereichen hilfreich sein:


  Allgemeine Stoffwechselaktivierung
  Atemwegserkrankungen
  Akute und chronische Schmerzen
  Schwermetallbelastungen
  Virale und bakterielle Infektionen
  Depression, Burnout, chronische Erschöpfung
  Darmerkrankungen
  Metabolisches Syndrom (Bluthochdruck, Diabetes Mellitus)
  Infusionstherapieunterstützung
  Hauterkrankungen
  Neurologische Erkrankungen, wie Multiple Sklerose, Parkinson und Polyneuropathie
  Restless Legs
  Rheumatische Beschwerden, Fibromyalgie sowie Schmerzen des Bewegungsapparates
  Schlafstörungen und Stresszustände
  Sportliche Leistungssteigerung
  Tinnitus (Ohrgeräusche)
  Wundheilungsstörungen
  Mitochondriale Dysfunktion

 

Mitochondrien
Ein Mitochondrium ist von einer Doppelmembran umschlossenes Zellorganell, das in fast jeder Körperzelle (Ausnahme die roten Blutkörperchen) mehrfach vorhanden sind. Diese Mitochondrien produzieren mit Hilfe von molekularem Sauerstoff den Energiebotenstoff Adenosintriphosphat (ATP).
Ist die Energiegewinnung in dem Mitochondrium der menschlichen Zellen gestört, kann dies der Grund für einen gestörten Zellstoffwechsel sein.


Was passiert bei der me2.vie-Systemtherapie?

Die me2.vie- Systemtherapie ist eine bioenergetische Behandlungsmethode, die in den körpereigenen Stoffwechsel eingreift. Ziel dieser Therapie ist die Beeinflussung und Normalisierung / Aktivierung des mitochondrialen Stoffwechsels. Somit ist das Einsatzgebiet der me2.vie- Systemtherapie sehr vielfältig.

Wissenschaftlich wurde nachgewiesen, dass elektrische Beeinflussung auf zellulärer Ebene unmittelbar biochemische Veränderungen im Organismus hervorrufen kann. Der Grund ist die Kommunikation aller Zellen in Form von strombasierten Frequenzimpulsen.

Diesen Effekt macht sich die Systemtherapie zunutze. Über Manschettenelektroden auf der Haut werden rasch wechselnde Energiefrequenzen sanft in den Körper geleitet. Zeitgleich wird durch die hochdosierte Gabe von speziell biologischen Vitalstoffinfusionen, Injektionen oder auch oraler Einnahme von Mitteln eine optimale Zellversorgung sichergestellt und somit die Regeneration der Mitochondrien in den einzelnen Körperzellen des Patienten positiv beeinflusst. Nach der me2vie- Systemtherapie fühlen Patienten diese positive Beeinflussung.

Um bestmögliche Ergebnisse in meiner Praxis zu erzielen, sind ca. 2-3 Behandlungen pro Woche wünschenswert.
Unsere Erfahrungen zeigen dass 10 Behandlungen nötig sind, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Diese Behandlung wird vor allem für Darmprobleme wie Reizdarm, neurologischen Krankheitsbildern wie Multiple Sklerose oder Parkinson, Polyneuropathien, Lymphsystemprobleme, Burnout und Depression sowie chronischen Erkrankungen.

Die MitoEnergy Behandlungsmethode gehört der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin zu. Sie gehört zu den nicht allgemein anerkannten Methode der Schulmedizin. Alle Wirkungen und Eigenschaften dieser Therapie beruhen auf Erfahrungsberichten der jeweiligen Anwender.


Weitere Informationen:
Ablauf der Behandlung



Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst
Ihre

Jacqueline Windschild
Heilpraktikerin





Wichtiger Hinweis:
Als Heilpraktikerin verwende ich überwiegend Behandlungsmethoden aus der Komplementär- oder Alternativmedizin.

Aus rechtlichen Gründen bin ich dazu verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass bei einem Teil der von mir angebotenen Behandlungen bzw. Behandlungsmethoden keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die therapeutische Wirksamkeit vorliegen.


Kontaktformular ·  Anfahrt 

 
Logo Naturheilpraxis Windschild







Jacqueline Windschild

Heilpraktikerin

Felix-Dahn-Straße 4
70597 Stuttgart-Degerloch



Telefon:   0711  31 53 84 33

Terminvereinbarung / Kontakt
Termine nur nach Vereinbarung

kontakt@naturheilpraxis-windschild.de

 

 



Naturheilpraxis Windschild

Heilpraktiker in Stuttgart
spezialisiert auf


Hormontherapie
Allergiebehandlung
Bioresonanztherapie
Schwermetallausleitung
LNB Schmerztherapie




Heilpraktiker Stuttgart - Degerloch - Möhringen - Sillenbuch - Schönberg - Heslach - Heumaden - Hoffeld - Riedenberg
Leinfelden Echterdingen - Kemnat - Bernhausen - Sonnenberg - Ostfildern - Ruit - Wangen
Hohenheim - Plieningen - Filderstadt - Böblingen - Waldenbuch - Esslingen - Schorndorf - Ludwigsburg - Tübingen - Reutlingen - Pforzheim


Kontakt     Startseite     Nach oben     Impressum     Datenschutz